Flubbys buntes Potpourri



Willkommen auf meiner Seite, freue mich sehr, dass Ihr rein reinschaut.


Ich nähe und werkel sehr gerne und möchte hier meine selbstgemachten Dinge immer wieder zeigen.

Da es bei mir breit gefächert ist und ich mich nicht festgelegt habe, irgendwie kann ich das auch nicht, ist es ein buntes Potpourri......

....eben Flubbys buntes Potpourri!

Ein Nachtrag jetzt im August 2017, es ist hauptsächlich nur noch nähen , ganz wenig basteln , daher ist es auch eigentlich


.....jetzt Flubbys buntes Näh-Potpourri .



Freue mich auch immer sehr über Kommentare.



Mittwoch, 30. März 2011

ja so ist es.....

...hab ja schon gemerkt, dass ich mich etwas rar gemacht habe,
ich kann gerade wieder nicht so wie es gerne möchte!!
Kreuz, Ichias, Nacken....

....ich erzähl Euch mal ne Geschichte,
es war einmal eine Patientin, die ging zum Arzt,
der sagte, ich geb ihnen eine Spritze, das wird wieder...
8 Wochen später...., wieder beim Arzt, wieder eine Spritze,
mit den Worten, das wird wieder, das ist eine Blockade im Bewegungsapparat,
die löst sich wieder, die Patientin fragte wie?
....ob sie KG oder Massage bekommen könnte, nee, meinte
der Arzt, das löst sich von alleine, kam ja auch von alleine!!!
Okay, wann konnte er nicht sagen!
 .....
Wieder ca 6 Wochen später, anderer Arzt, gleiche Praxis,
der schaute nur in den PC auf das Röntgenbild und meinte,
gute Frau das ist chronisch, damit müssen sie leben,
da kann man nichts machen...
Patietin fragte nach KG würde gut tun, darauf der Arzt,
bräuchte er auch nicht verschreiben, hilft ja eh nichts mehr!!
...wenn es weh tut, nehmen sie eine Tablette!...
und mit den Worten, leben sie damit... wurde die Patientin verabschiedet!

Sie hat weiter Schmerzen, aber sie soll ja damit leben....
Leider ist es eine wahre Geschichte
und endet mit
......"und wenn sie nicht schmerzfrei ist, leidet sie noch heute"........

Ich hoffe Ihr seit gesund und munter udn es geht Euch gut!!

Schicke Euch liebe Grüße
Eure Flubby

Kommentare:

  1. Liebe Flubby,

    als erstes wünsche ich dir gute Besserung und eine schmerzfreie Zeit.
    Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber das Alter meiner Schwiegermutter (74 Jahre) hast du bestimmt noch nicht.
    Ihr wurden auch KG und Massagen verweigert- zu alt :-(
    Nachdem ich dann mal bei der Krankenkasse war und einen Anruf bei der Ärztekammer tätigte, unsere Geschichte erzählte, bekamen wir ein Schreiben :-)

    In diesem wurde uns mitgeteilt, dass wir bitte zur Dr.XXX gehen sollen - und siehe da, netter Doc und es geht wieder zur Massage sowie zur KK.

    LG
    Basteltante

    AntwortenLöschen
  2. alsoi liebe Uli, wechsel mal schnell den Arzt, das kann nicht sein, denn keiner muss mit Schmerzen leben, geht ja garnicht

    lg lilu

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub Du solltest es mal mit einem anderen Arzt versuchen!!!!!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. oh, ja, ich hab einen Termin nächste Woche bei einem anderen DOC, wurde mir von einigen Bekannten und von der KK empfohlen!! Achso, bin grad mal 40!!

    AntwortenLöschen
  5. Oje Flubby! Hoffe es wird bald wieder gut!! Bin mir auch sicher, dass Dir ein anderer DR helfen kann! Gute Besserung!
    Einen möglichst schmerzfreien Tag mit viel Sonnenschein wünsch ich Dir! Bei uns soll die Sonne heut vom Himmel lachen - vielleicht hilft Dir das ein bisserl! Lass die Sonne auf Deinen Körper strahlen! Vitamin B hilft immer!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. ich empfehle dir auch dringend den Arzt zu wechseln! Ich bin auch Schmerzpatientin und es gibt immer einen Weg!

    Wünsch dir gute Besserung....

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  7. Was ist das nur für ein Arzt ... ? Haben die Ärzte nicht so was wie ein Gelübte abgelegt, dass sie alles daran setzten sollen, ihren Patienten zu helfen? Für mich ist das unterlassene Hilfeleistung, was die mit dir gemacht haben.

    Wenn es eine Blockade so stark ist, muss man die entfernen - durch einrenken. Ich habe schon sämtliche Wirbel durch. Bin auch schon auf allen Vieren gekrochen u. nach dem Einrenken war es wieder gut. Aber das sollte man von einem erfahrenen Chiropraktiker machen lassen.

    Mein Mann hatte nach einem Sturz auf den Rücken jahrelang Schmerzen u. jeder Arzt sagte was anderes - einige wollten operieren, andere gaben Tabletten, verschrieben Massagen usw. Dann ging er zu einem Chiropraktiker u. ist seit dem schmerzfrei. Ist das zu fassen?

    Ich hoffe für dich, dass das dieses Mal ein RICHTIGER Arzt ist.

    Viele liebe u. gute Besserung wünschende Grüße
    Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  8. Flubby, das tut mir total Leid!
    Nachdem ich zweimal einen unverschuldeten Autounfall hatte und auch ziemliche Schmerzen, sagte man mir ähnliches. "Besser geht das nicht mehr". Na toll, dachte ich mir. Ich habe mich dann in die Hände einer Heilpraktikerin begeben die nach Dorn arbeiet. Siehe da- heute bin ich SCHMERZFREI und nichts ist wieder gekommen!
    Vielleicht hast Du auch Möglichkeit das auszuprobieren? Ich weiß nicht ob die gesetzliche Kasse das übernimmt, aber ich würde es sonst privat zahlen, denn schmerzfrei sein ist auch die Kosten wert.

    LG !

    AntwortenLöschen