Flubbys buntes Potpourri



Willkommen auf meiner Seite, freue mich sehr, dass Ihr rein reinschaut.


Ich bastel, nähe und werkel sehr gerne und möchte hier meine selbstgemachten Dinge immer wieder zeigen.

Da es bei mir breit gefächert ist und ich mich nicht festgelegt habe, irgendwie kann ich das auch nicht, ist es ein buntes Potpourri......

.....eben Flubbys buntes Potpourri .



Freue mich auch immer sehr über Kommentare.

Dienstag, 28. Juni 2011

es kommt immer anders....

als man denkt!!

Wollte soviele Dinge machen, aber was hab ich gemacht, alles andere
aber nicht das was ich wollte!!
..dafür sind jetzt Sachen erledigt die dringlich waren, wie meine Tochter meint.....

Meine Kleine wünschte sich für ihre neue Puppe sehnlichst Puppenkleider,
da die Puppe größer ( 65 cm) ist, bekommt man ganz schlecht Puppenkleider zu kaufen
oder wenn man welche findet, gefallen sie Tochterkind nicht 
oder zu einem Preis, da könnte man das eigene Kind 2x super ausstatten...
...also hat sie beschlossen, dass Mama doch Puppenkleidung nähen soll!
Das wollte ich auf später verschieben,.......viel später, da noch so viele ander Dinge anstehen.
Doch die letzen zwei Tage hab ich mich in jeden kurzen freien Moment an die Nähmaschine
geschmissen und Kleider fürs Puppenfräulein genäht.

...angefangen hab ich mit Sommerkleidung, einfach Stoff hingelegt, Puppe daneben
und mit Schere mal was ausgeschnitten und geschaut was rauskomt...
So war es am einfachsten und meiner Kleinen gefallen sie
( Puppe Sally hat immer so ein bezauberdes Lächeln, daher kann ich ihre Meinung nicht deuten!!,grins...)

einmal ein geblümtes Trägerkleid....
....dann ein gestreiftes Trägerkleid....
 ....ein Ballonkleid...
und ein Zweiteiler, ein Neckholder mit passender Hose
 
mit Verzierung zwei auf Vorrat gehäkelten Blüten....

...da weiss man doch auch, wozu man auf dem Stoffmarkt billigen Stoff kauft ( der war echt billig),
 wo man noch denkt, wann brauchst du den?? Keine Ahnung, irgendwann mal vielleicht!! Hauptsache billig!!
...jetzt konnte ich ihn gebrauchen....

So, da war die Flubbys Puppen Kollektion, fürs erste, es wird ja auch wieder kalt,
meint Tochterkind, da braucht Sally schon noch was.......jo....


Euch einen schönen Abend mit ganz lieben Grüßen 
Eure

Kommentare:

  1. Das geht ja gar nicht wenn die Sally nix zum Anziehen hat! Hübsche Kleidchen hast Du ihr gemacht, und jetzt kannst Du auch wieder was anderes Nähen, das bestimmt auch wichtig ist.
    LG
    KATIRN W.

    AntwortenLöschen
  2. ...was für eine wundervolle Collection,ich finde Sally gehört damit auf den Laufsteg ;o)!Und dein Tochterkind hat echtes Glück - eine Mama die so tolle Puppenkleider nähen kann ist schon Gold wert ;o)!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Es ist nicht zu fassen, was für ein Talent du hast. Puppe hinlegen u. loslegen. Tststs ... . Echt klasse deine Puppenkleiderkollektion. Das geblümte Trägerkleid u. das Ballonkleid gefallen mir am besten.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen