Flubbys buntes Potpourri



Willkommen auf meiner Seite, freue mich sehr, dass Ihr rein reinschaut.


Ich nähe und werkel sehr gerne und möchte hier meine selbstgemachten Dinge immer wieder zeigen.

Da es bei mir breit gefächert ist und ich mich nicht festgelegt habe, irgendwie kann ich das auch nicht, ist es ein buntes Potpourri......

....eben Flubbys buntes Potpourri!

Ein Nachtrag jetzt im August 2017, es ist hauptsächlich nur noch nähen , ganz wenig basteln , daher ist es auch eigentlich


.....jetzt Flubbys buntes Näh-Potpourri .



Freue mich auch immer sehr über Kommentare.



Montag, 18. Juli 2016

jaaaaaaaaaaaaaaa, wie die Zeit vergeht...............

 
 
 
schon über ein Jahr her, ich glaub es nicht,
 
es ist viel bei mir kreativ und nicht kreativ gelaufen,
manchmal geht/ging es mir leicht von der Hand und manchmal schieb ich alles nur vor mir her..............
 
aber hier lief es wie am Schnürchen.....
meine neue Lieblingstasche



 
von innen schön grün, von Außen Stoffmarkt-Schnäppchen und Jeans.........
 
************************************************************
 

apropos JEANS............

 
heute startete eine Projekt Woche in der Schule meiner Tochter,
hierfür habe ich auf Anfrage der Schule ein Projekt -Angebot gemacht.........
hab mich darauf gefreut............
doch mir gingen schon in den ersten 15 Minuten voll die
Vorwürfe gegen mich selbst durch den Kopf
 
 
WARUM HAST DU DAS ÜBERHAUPT ANGEBOTEN!!!!!!
 
 
........ich wollte wieder heim.............. :-(
 
 
Es sind 8 Schülerinnen, davon heute drei krank ......
 
 
Titel des Projekt lautet Jeans - Upcycling
nähen einer Tasche aus JEANS............
 
mitzubringen .......natürlich Jeanshosen 1-2, evt. ausgediente Bettwäsche
für innen.............."Tüddelkram" ect......
 
und ganz wichtig: allgemeine Nähutensilien wie Nadeln, Schere,......
(ach das muss ich Euch ja nicht weiter aufzählen , lach........wisst ja bescheid)
 
.................Niemand von den Mädels hatte auch nur mehr als NICHTS dabei.............
sie schauten mich mit großen Augen an, " ach so? hätten wir was mitbringen müssen???"
3 meinten " wir haben keine Nähsachen", ich dann " ihr braucht das doch auch im Nähunterricht!"
darauf, die 3 "nee, wir sind in Technik- wir haben es nicht so mit NÄHEN!"
 
bei mir war ........................mir fielen keine Worte ein............
 
OKAY.........kann ja nur besser werden..........eine rief ihre Oma, die andere ihre Mutter an,
eine Stunde später hatten wir wenigstens etwas zum starten...............
 
 für den Einstieg, dachte ich, machen wir ein Stifte-Mäppchen, einfach und schnell...........
 
aber nur für ein Mädel, die hat es echt drauf, bei ihr mach ich mir keine Sorgen, sie hat sogar schon angefangen ihre Tasche ( Schnabelina Bag!) zuzuschneiden,
die anderen haben es aber doch auch noch geschafft,

............nun am Ende des ersten Tages war mir klar, ich muss weit vorne anfangen,
und vor allem die Maschine erklären
( kenn mich mit denen selbst nicht aus,... mit diesen werde ich nicht warm )
  
das war so anstrengend...........
 
............ich kann den Mädels gar nicht den Vorwurf machen, ihnen wurden meine Angaben, was mitzubringen ist, gar nicht weitergegeben.
 
 
Jeder fängt ja mal an, aber ich bin froh, dass es nur 5 Mädels sind!!!
 
...............soweit gut, ich hab´s für heute überstanden, morgen geht es dann weiter!!
 
Mal sehen ob am Freitag fertige Taschen zu sehen sind.
 
 
Wer es bis hierher durchgehalten hat zu lesen, dem
wünsche ich einen schönen restlichen Tag
und liebe Grüße
 
Eure
 
Flubby
 
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Ach je, das ist ja ätzend, wenn man vor den Mädels steht u. keine hat was dabei. ich glaube, ich wäre davongerannt. Kommunikation ist in unserer heutigen Welt echt ein totales Manko. Schade. Aber ihr habt es ja dann doch noch geschafft.
    Ja ja, ich kenne das. anderen was beizubringen, ist garnicht einfach. Man ist fix u. alle. Aber es macht auch Spaß, wenn man dann das Ergebnis seiner Mühen seht u. die stolzen Gesichter.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen