Flubbys buntes Potpourri



Willkommen auf meiner Seite, freue mich sehr, dass Ihr rein reinschaut.


Ich bastel, nähe und werkel sehr gerne und möchte hier meine selbstgemachten Dinge immer wieder zeigen.

Da es bei mir breit gefächert ist und ich mich nicht festgelegt habe, irgendwie kann ich das auch nicht, ist es ein buntes Potpourri......

.....eben Flubbys buntes Potpourri .



Freue mich auch immer sehr über Kommentare.

Montag, 22. Oktober 2012

durfte Probenähen.........

bei der lieben Patti,
einen total schönen Geldbeutel,
der einfach und schnell genäht ist, super
zum Stoff-Reste zu verarbeiten, die Reste die für jede von uns immer noch
wertvoll sind, also hier eine Möglichkeit diese Schätze zu verarbeiten....
 
Hier meine Version
vom Geldbeutel "Resti"
 



 
 
er gefällt mir sehr gut, obwohl er nicht 100%ig perfekt ist, mit dem Schrägband
bin ich nicht so, da hab ich kein so besonderes Talent dafür mitbekommen,
aber ich mach noch mehr davon und wie heißt es so schön........
Übung macht den Meister!!!!!!!!
 
Ab nächsten Samstag bekommt Ihr das E-book in Pattis Shop,
ran an das E-Book und loslegen.
 
 
*******************************
 
Das Probenähen war eine willkommene Ablenkung, da ich gerade mitten im
Ausstellung vorbereiten bin.....
 
in den letzten Tagen waren die Engel aus Tontöpfen dran......
die Minis sind fertig, ich hab diese Größe schon lange Jahre nicht mehr gemacht, da sie wirklich
Zeitintentsiver sind als die gößeren.
Aber sie gefallen mir sehr gut und sehen goldig aus....
 
hier mal von oben in den Karton, nun mach ich aber schnell wieder zu,
bevor sie mir davonfliegen......
 
hier noch der Gößenvergleich zu der anderen Größe,




 
ca.6,5 cm ohne Heiligenschein der Kleine
...die sehen auch süß aus am Weihnachtsbaum...

13 cm der "größere" Kleine
 

 einer ist fertig, die anderen folgen
heute Abend, morgen, und evt. übermorgen......
 
...........dann noch in Vorbereitung


 
ganz viele ..................
 
***************************
 
und wenn ich schon dabei bin....
vor kurzem suchte ich einen kleinen Korb, fand natürlich keinen auf die Schnelle und Stofftasche?...nee, wollte ich nicht nehmen, wollte etwas wo man einfach das bisschen Zeug zum mitnehmen reinschmeißen kann.
Naja, da ich es mir in den Kopf gesetzt habe, musste es noch am gleichen Tag geschehen....
nun dann nähe ich eben einen,
ein bisschen an einem Schnitt gebastelt und dann einen Stoff gesucht,
bei dem es egal ist, wenn es daneben geht,
aber ich bin zufrieden und er hat mich gleich abends begleitet
mit Hausschuhen und Kleinigkeiten von den Kinder
Klein aber Oho.....
 
Der Außenstoff ist ein Reststück und der Innenstoff
war ein Tischläufer, passt zwar nicht unbedingt auf den ersten Blick...
...aber passt schon und erfüllt den Zweck!!!!
 
Gell?!


*************************
 
Noch kurz etwas anderes, gestern waren wir im einem Wald spazieren,
da fielen uns in einem Teil des Waldes eine Menge
Fliepis auf, einer schöner als der andere, die Bilder sind nicht ganz so toll, da mit dem Handy gemacht.... so viele auf einem Fleck hab ich noch nie gehen.
 
 
 
 

...sah aus wie in einem verwunschenem Märchenwäldchen!
 

Hey, seid Ihr noch dabei, Danke dafür,
denn ich schaff es selten in der Kürze zu posten....!!! lach.......
 
Euch nun noch einen schönen Abend
und ganz liebe Grüße
Eure
 
 ...die schon viel früher fertig gepostet hätte, wenn Blogger sie nicht schon wieder im Stich gelassen hätte!!! :-(

Kommentare:

  1. Voll schön, die Börse darf ich auch nähen, ich setz mich dann Samstag dran, vorher kann ich nicht. Und deine Engelchen sind ja soooo zauberhaft und süss.

    AntwortenLöschen
  2. Hej,
    die Börse ist toll! Werde mir gleichmal die Seite anschauen!
    Die Pilze sind wirklich fazinierend!
    Ein schöner Posr!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnitt kauf ich mir, denn meine Neffen und Nichten sind immer ganz versessen auf solche genähten Sachen. Deine Engelchen sind ja ganz süß. Echt goldig
    Solche schönen Pilzbilder hätte ich auch machen können, wenn ich Urschl die Kamera dabei gehabt hätte. Aber jetzt hab ich sie ja auf Deiner Seite gesehen.Einfach schön. Die Natur ist doch der größte Künstler.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen